Kursangebote
Detailansicht

Ausstellung: "Jecheskiel David Kirszenbaum- Karikaturen eines Bauhäuslers zur Weimarerrepublik"

Wir freuen uns, am Montag, 15.11.2021, eine ganz besondere Ausstellung eröffnen zu können.

 

Im Foyer der vhs können Sie die Ausstellung "Jecheskiel David Kirszenbaum- Karikaturen eines Bauhäuslers zur Weimarerrepublik" besuchen.

 

Jecheskiel David Kirszenbaum (1900-1954) war Maler und Karikaturist von hoher Qualität. Diese Tatsache verschaffte ihm Anerkennung am Bauhaus in Weimar,  in der Berliner Kunstszene der Zwanziger Jahre und später auch in Paris.

Gleichermaßen beeindruckend wie sein Œuvre, aber auch zutiest bedrückend, ist sein Lebensweg.
Vom polnischen Schtetl Staszow, über Duisburg, Weimar und Berlin nach Paris, mehrfach verbunden mit kulturellen Brüchen und Neuanfängen, auch bedingt durch die Verfolgung durch die Nationalsozialisten und die Ermordung seiner Ehefrau in Auschwitz.

Der polnisch-französische Künstler Kirszenbaum und seine Werke werden auch dank seinem über 80jährigen Großneffen, Nathan Diament, stetig einer größer werdenden internationalen Öffentlichkeit nähergebracht und so erfolgreich vor dem Vergessen bewahrt.

Die Ausstellung ist jeweils zu den Öffnungszeiten der vhs Lindau geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei. Ein Katalog kann im vhs-Büro erworben werden.

Bitte beachten Sie, dass im vhs-Gebäude die 3G plus Regeln gelten sowie die FFP2-Maskenpflicht.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

 

Zurück

Volkshochschule Lindau (Bodensee)

Uferweg 7 | 88131 Lindau (B)
Tel: 08382 27748-0
Fax: 08382 27748-29 
E-Mail: vhs@lindau.de

Beim Zugang zur vhs besteht Maskenpflicht.